Informatik-Schülerstudium in Paderborn

Informatik: Studienangebot für Schüler

Soest (l:l) An der Universität Paderborn können Schülerinnen und Schüler an einer Vorlesung des Informatik-Grundstudiums teilnehmen. Dazu sind keine speziellen Programmier- oder sonstigen Computerkenntnisse notwendig.Die notwendigen Voraussetzungen bestehen eher in guten Mathematikkenntnissen, Kommunikationsfähigkeit und Kreativität. Wenn sich die Schüler später für diesen Studiengang entscheiden, wird ihnen der Kurs angerechnet. Diese Möglichkeit ist nur ein Teil des Informationsangebotes der Universität. Informationsnachmittage finden regelmäßig statt und Professoren des Fachbereichs Informatik kommen nach Absprache auch zu Vorträgen in Schulen.

Kommentare sind geschlossen.