Save the date: Tag der offenen Tür am 27. Januar 2023 am HVG 

Wir freuen uns schon jetzt in der Zeit von 8.45 bis 13.00 Uhr auf unsere Gäste! Hier finden Sie bereits einige wichtige Termine, wenn Sie sich für das HVG als zukünftige Schule für Ihr Kind interessieren:

Die Anmeldewoche 2023 findet statt vom 13.02. bis 17.02.2023 jeweils von 08.00 – 12.00 Uhr 

und zusätzlich an folgenden Nachmittagen: 

Weiterlesen …

… Und plötzlich ist es Weihnachten…

aber vorher hat der traditionelle Verkauf des HVG—Kalenders wieder begonnen.

Dieser eignet sich aus mehreren Gründen hervorragend als Weihnachtsgeschenk: Er ist eine hochwertige Präsentation künstlerischer Schüler*innen-Produkte aus allen Stufen und gleichzeitig eine karitative Einrichtung, deren Tragweite nicht unterschätzt werden kann: Das HVG spendet durch ihn in jedem Jahr mehrere tausend Euro an gemeinnützige Einrichtungen!

Weiterlesen …

Individuel studenterudveksling i Blomberg

 (…?!?…)

Der Dänemark-Austausch (aha!) zwischen dem Egå-Gymnasium bei Århus und dem HVG hat schon eine lange Tradition, und diesmal berichtet die 7c:

„Heute (01.12.2022) waren bei uns in der 7c Austauschschüler aus Dänemark zu Besuch. In der 3. und 4. Stunde haben wir einander kennengelernt, uns ausgetauscht und Spiele gespielt. Vor der 3. Stunde haben wir in unserem Klassenraum Gruppentische aufgebaut, uns in kleinen Gruppen zusammengesetzt und uns auf die Dänen vorbereitet.

Dann kamen sie auch schon.

Weiterlesen …

Tierisch guter Unterricht

Experten sind manchmal tierisch, tierisch gut…. Und so eine Expertin ist Ari, eine Vollzeithündin, die mit ihrer Teilzeit-Halterin Frau Schmidt in den Biologie-Unterricht der Klassen 5 b und d kam. Die Schülerinnen und Schüler konnten so vertiefte Einblicke in das Verhalten von Hunden bekommen und am Experten selbst etwas üben – Motivationssteigerung durch Belohnung.

Weiterlesen …

Ist Lseen und Veroseln huetuztgae enigelitch ncoh arkitttav?

Davon ist auszugehen: Rund 600.000 (ja, sechshunderttausend!) Schüler:innen der sechsten Klassen aller Schularten beteiligen sich bundesweit an einem Wettbewerb darin – an etwa 7000 Schulen wird die / der beste Vorleser:in gesucht und gekürt. Und die können gewiss neben ihrem Wahltext (vielleicht hatte ja jemand tatsächlich einen über Meeressäuger 😉) und einem Überraschungstext auch unsere Überschrift ansprechend vortragen.

Weiterlesen …

Einblicke ins Faszientraining – Unterrichtsbesuch im Sportkurs

Passend zum aktuellen Thema „Fitnesstrends“, haben wir, der Tanz-Sportkurs der Q2, geleitet von Frau Zech, am 08.11. eine Doppelstunde lang ein professionelles Faszientraining machen dürfen. Angeleitet wurde dieses durch unseren Gast, Frau Doris Tölle, die in diesem Bereich ausgebildet ist und selber Kurse gibt. 

Weiterlesen …

Internationale Lehrkräfte am HVG 

Seit diesem Jahr nimmt das HVG am PASCH (Schulen-Partner der Zukunft) – Programm des Pädagogischen Austauschdienstes teil. Das Programm verfolgt das Ziel, Lehrerinnen und Lehrern, die im Ausland das Fach Deutsch unterrichten, das Kennenlernen unserer Schulen zu ermöglichen. Für die ausländischen Lehrkräfte und für uns hat dies viele Vorteile: Als Schüler:in bekommt man Kontakt zu Menschen aus anderen Ländern, Einblicke in andere Kulturen und Sprachen. Wir, die Lehrkräfte (sowohl die ausländischen als auch die deutschen Lehrer:innen), können landeskundlich, methodisch-didaktisch und sprachlich über den Tellerrand schauen.

Weiterlesen …

Drei Titel für das HVG!

Bei den Kreismeisterschaften der Schulen konnte das HVG den Titel in allen drei Altersklassen bei den Mädchen erringen. Unsere WK-II-Mannschaft um die Akademiespielerinnen musste nicht einmal antreten und qualifizierte sich kampflos für die Bezirksmeisterschaften. Begleitet wird das Team von der WK-III-Mannschaft, die ein zuerst spannendes, dann aber überlegenes Spiel gegen das MWG Lemgo zeigte. Das HVG-Team kam sehr gut ins Spiel und konnte sich bis zur Mitte der ersten Halbzeit mit 10:4 absetzen. Lemgo hielt stets dagegen und konnte bis zur Pause auf 17:13 verkürzen. Nach der Pause erzielte das MWG sogar das 17:14. Doch näher als 3 Tore ließ das HVG den Gegner nicht herankommen und baute den Vorsprung ab dem 22:19 kontinuierlich aus. Auch die Verletzung der sehr gut haltenden Maya Wachtel 6 Minuten vor Abpfiff konnte den 45:32-Sieg nicht gefährden.

Weiterlesen …