Spanisch

¡Hola chicos y chicas! ¡Bienvenidos/as al fascinante mundo del español! 

Spanisch kann in der 8. Klasse als neu einsetzende Fremdsprache oder in der Einführungsphase als neu einsetzende Fremdsprache oder als fortgeführte Fremdsprache gewählt werden.

Warum du Spanisch lernen solltest:

  • Spanisch ist die am vierthäufigsten gesprochene Sprache der Welt, weil Spanisch nicht nur in Spanien Amtssprache ist, sondern auch in den meisten Ländern Lateinamerikas!
  • Viele Wörter lassen sich leicht erschließen: interesante, tema, texto, situación, teléfono, fútbol.
  • Aussprache und Rechtschreibung sind einfach und stimmen weitgehend überein!
  • Im Spanischunterricht lernst du nicht nur die Sprache, sondern wirst ebenfalls geschichtliche, politische, kulturelle und literarische Themen aus Spanien und Lateinamerika anhand von Texten, Liedern und Filmen behandeln.

Warum ist es eine gute Idee, Spanisch am HVG zu lernen?

  • Das HVG bietet die Valencia-Fahrt an: Die Fahrt, die in der Regel einmal im Jahr stattfindet, ermöglicht es dir, nach Spanien zu reisen, Land und Leute kennenzulernen und natürlich deine Sprachkenntnisse vor Ort anzuwenden.
  • Das HVG bietet in Kooperation mit dem Gymnasium Barntrup den Schüleraustausch mit der Schule Ikastola Paz de Ziganda in Pamplona an: Als Schüler/Schülerin kannst du beim einwöchigen Austausch teilnehmen und in einer spanischen Gastfamilie leben. Selbstverständlich kommt dein/e Austauschpartner/in auch zur dir, sodass du ihm/ihr Deutschland zeigen kannst.
  • Das HVG ermöglicht es dir, das DELE-Sprachzertifikat zu machen. Es ist ein offizielles Zertifikat zum Nachweis von spanischen Sprachkenntnissen, die das Instituto Cervantes im Namen des spanischen Ministeriums für Erziehung und Wissenschaft vergibt. Die DELE-Zertifikate sind international anerkannt und werden benötigt, wenn du ein Studium oder eine Berufsausbildung beginnen möchtest, für die man ein gewisses Niveau in der spanischen Sprache nachweisen muss. 

Fakten:

  • 3-stündiger Kurs (Spanisch im Wahlpflichtbereich) / 4-stündiger Kurs (Spanisch neu ab EF) / 3-stündiger Kurs (Spanisch fortgeführt ab EF)
  • 2 Klausuren/Klassenarbeiten pro Halbjahr
  • pro Schuljahr Ersatz einer Klausur/Klassenarbeit durch eine mündliche Prüfung
  • Spanisch im Wahlpflichtbereich: In der 8. und 9. Klasse steht der Spracherwerb im Vordergrund. Mithilfe der Bücher Encuentros 1&2 Edición 3000 erlernst du anhand von Alltagssituationen ein Grundinventar an spanischer Grammatik und Vokabeln.
  • Spanisch neu: In der EF steht der Spracherwerb im Vordergrund. Mithilfe des Buches a_tope_Nueva Edición erlernst du anhand von Alltagssituationen ein Grundinventar an spanischer Grammatik und Vokabeln. Ab der Q1 wird damit begonnen, zunehmend authentische Texte zu lesen und mit spanischen/lateinamerikanischen Liedern und Filmen zu arbeiten. Der Fokus liegt während der gesamten drei Jahre auf dem Sprechen!
  • Spanisch fortgeführt:  In der EF erweiterst du deine grundlegenden Kenntnisse aus Jgst. 8 und 9. In der Q1 und Q2 lernst du -ähnlich wie im Spanisch(neu)-Kurs, aber auf einem höheren Niveau- zu politischen, kulturellen, literarischen Themen Spaniens und Lateinamerikas anhand von Texten, Liedern und Filmen. Auch in diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf der Mündlichkeit.

Was wird von dir erwartet?

Du siehst, mit Spanisch in der Oberstufe erwarten dich viele interessante Dinge und die Aussicht darauf, am Ende der Qualifikationsphase 2 für die Kommunikation mit spanischen Muttersprachlern / einen Auslandsaufenthalt in Spanien oder Lateinamerika gewappnet zu sein.

Da drei Jahre eine kurze Zeit sind, um eine Sprache zu (weiter zu)erlernen, ist das Tempo vor allem im Spanisch (neu) – Kurs groß! Du solltest also beachten, dass – wie für jedes Fach – der Unterrichtsstoff Zuhause nachgearbeitet (Vokabeln lernen, Grammatik wiederholen) und zusätzlich Hausaufgaben erledigt werden müssen!

Normalerweise präsentieren dir Schülerinnen und Schüler, die bereits Spanisch lernen, das Fach. Da das aktuell nicht möglich ist, haben wir Schülerinnen und Schüler gebeten, die bereits Spanischunterricht haben, ein Video zu drehen. Sieh dir an, was sie über Spanisch sagen! (Und hier findest du die Übersetzung.)

Bei Fragen wendest du dich gerne an Frau Hesse (a.hesse@hvg-blomberg.de) oder Frau Matheus (m.matheus@hvg-blomberg.de).

Solltest du dir noch immer die Frage stellen ¿Español?, lautet die Antwort nun „¡Claro ques sí!“.  Nos vemos en la clase de español!

Die Spanisch-Fachschaft (A.Hesse (Fachvorsitzende), M.Matheus (stellvertretende Fachvorsitzende) und D. Scherpe).

Lehrwerke

Curricula