Endlich geschafft – Austausch mit Frankreich

Nach vier Jahren Unterbrechung kann sich das Blomberger Gymnasium wieder auf Austauschschüler und Schülerinnen aus Frankreich freuen. Durch die Bemühungen von Frau Eidmann konnte ein Kontakt zu einer Partnerschule in Jarny bei Metz hergestellt werden.

Auf freiwilliger Basis werden voraussichtlich 12 bis 18 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 10 bis 12 teilnehmen.

Die Franzosen waren vom 1. bis 8 Dezember in Blomberg. Der Gegenbesuch wird wahrscheinlich vom 22. bis zum 29. April 2004 stattfinden.

Die wichtigsten Programmpunkte beim Besuch der französischen Schülergruppe waren die Besichtigungen in Detmold (Schloss, Landestheater), Besuch des Wihnachtsmarktes sowie des Planetariums in Münster, Empfang in der Firma Phoenix Contact und eine Fahrt nach Bochum zum Musical „Starlight Express“.

Kommentare sind geschlossen.