Praktikum bei einem Messebaubetrieb

Ich habe mein Praktikum bei der Firma von Hagen GmbH in Blomberg gemacht.

Ich war bei der Firma im Lager tätig, d.h dass ich mit dem Hubwagen Lasten von A nach B bewegen musste und beim Ent- und Beladen von LKWs helfen musste. Die Arbeit in dieser Firma ist sehr abwechslungsreich, es gab für mich kaum einen Tag an dem ich dasselbe machen musste wie am Vortag.

An einem Tag fuhr ich z.B. mit einem Mitarbeiter mit um alte Platten zu entsorgen. Das hört sich vielleicht nicht so spannend an, doch da durfte ich einmal vollkommen destruktiv sein, ohne aufpassen zu müssen, dass ich etwas kaputt mache. Am ersten Tag half ich mit ein Regal aufzustellen, und das in 5 Meter Höhe ohne Sicherung. Das fand ich schon recht aufregend.

Alles in allem empfand ich das Praktikum als interessant, jedoch auch als sehr anstrengend. An einem Tag z.B. fiel der Gabelstapler aus und wir mussten einen LKW mit 5 Mann von Hand beladen. Also ist dieser Praktikumsplatz nur etwas für Leute, die am Handwerk interessiert sind und auch keine Angst vor schweren Arbeiten haben.

Kommentare sind geschlossen.