WaterAid: Für das Menschenrecht auf sauberes Wasser

In dem Projekt „Wasser für Afrika“ haben alle Beteiligten – damals SchülerInnen der Klasse 8d – erfahren, wie ungeheuer wichtig der Zugang zu gesundem Wasser ist. Und sie haben erfahren, dass für viele dieses Menschenrecht nicht gewährleistet ist. Veränderung ist notwendig. Deshalb ist die Organisation „WaterAid“ so wichtig.

„WaterAid is an international non governmental organisation dedicated exclusively to the provision of safe domestic water, sanitation and hygiene education to the world’s poorest people.“ So beschreibt sich die Organisation selbst auf ihrer Internet-Seite.

Jeder von uns kann die Projekte der Orgtanisation unterstützen. Der erste Schritt ist die regelmäßige Information. Unser Vorschlag: Newsletter abonnieren.

Kommentare sind geschlossen.