Schlechter Start für unsere Handballerinnen

Die Bezirksmeisterschaften 2005 in Harsewinkel waren für die Mädchen der B- und C-Jugend des Gymnasiums leider kein großer Erfolg.

Nach der gewonnenen Kreismeisterschaft ging es am 11.1.2005 zur Bezirksrunde. Die B-Jugend verlor ihr einziges Spiel deutlich. Allerdings fehlten in der Mannschaft die wichtigen Nationalspielerinnen Katja Gahn und Nadja Nadgornaja. Linksaußen Biljana Vicic (9a):“Wir sind mit höheren Erwartungen angereist.“

Auch die weibliche C-Jugend machte es nicht besser. Zwar dominierten sie das Spiel am Anfang, verloren dann aber immer mehr an Boden gegenüber dem Gegner.“Wir hoffen also auf die Kreismeisterschaften im nächsten Jahr“,so Biljana Vicic.

Kommentare sind geschlossen.