Elternsprechtag einmal anders

Am 26. April findet der nächste Elternsprechtag statt. Die Eltern werden gebeten, sich bei Lehrerinnen und Lehrern mit erwartungsgemäß vielen Gesprächen vorher anzumelden. Durch die Gesprächstermine soll ein reibungsloser Ablauf ohne allzu große Wartezeiten ermöglicht werden.

Die Gesprächsdauer sollte am Elternsprechtag bei höchstens 10 Minuten liegen. Bei größerem Gesprächsbedarf sollten Sprechstundentermine vereinbart werden.

Der Sprechtag beginnt am 26. April um 8.00 Uhr, geht am Vormittag bis 11.00 Uhr und am Nachmittag von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr.

Kommentare sind geschlossen.