Gleichberechtigung: Boys´ Day

Am 28. April fand bundesweit zum fünften Mal der „Girls` Day“ statt. Mädchen konnten sich in Unternehmen und Behörden an diesem Tag über ihre Möglichkeiten in bisher typischen Männerberufen informieren.

Was liegt näher, als auch für Jungen an neue Berufswege zu denken. Warum sollte es nicht verstärkt Männer in sogenannten Frauenberufen geben?

Pflege-, Erziehungs- und Dienstleistungsbereiche werden in Zukunft gute Beschäftigungschancen bieten. Auch Biologen hüpfen nicht nur graziös mit dem Schmetterlingsnetz durch die Gegend, sondern können es zu großem Ansehen bringen.

Zielgruppe des Modellprojekts vom Bundesfamilienministerium ist die Sekundarstufe I.

Vielleicht sollte auch an unserer Schule im kommenden Jahr frühzeitig auf den „Girls Day“ vorbereitet werden und dann auch ein entsprechendes Angebot für die Jungen der Sekundarstufe I gemacht werden. Vielleicht wäre das sogar eine Aktion, an der sich die SV beteiligen könnte.

Kommentare sind geschlossen.