Bunndestagswahl im Unterricht

Wenn die Schülerinnen und Schüler aus den Sommerferien in die Klassenzimmer zurück kehren, sind es nur noch wenige Wochen bis zur vorgezogenen Bundestagswahl. Dieses wichtige und aktuelle politische Ereignis kann trotzdem im Unterricht angemessen behandelt werden, denn in einer Rekordzeit von knapp zwei Monaten hat ein Team am Fachbereich Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften der Universität Münster unter Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Sander in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) ein multimediales Unterrichtsmodell zur Wahl am 18. September.

Lesen Sie den kompletten Beitrag.

Kommentare sind geschlossen.