Sonntag: Hochkarätiges Frauenhandball-Turnier

Im Newsletter der HSG heißt es:

Blomberg (jf). Auf ein hochkarätig besetztes Frauenhandball-Turnier mit internationaler Beteiligung dürfen sich die lippischen Handballfreunde am kommenden Sonntag freuen. Ab 10.30 Uhr begrüßt Veranstalter HSG Blomberg-Lippe neben Piranhas-Cup-Sieger und Zweitliga-Süd-Titelfavorit SC Markranstädt und Zweitligakonkurrent TSG Wismar auch zwei internationale Teams in der Sporthalle an der Ulmenallee. Der Leichtathletik-Klub Zug-Handball (Schweiz) belegte in der abgelaufenen Saison ebenso wie NEA Amsterdam aus den Niederlanden Platz fünf in der Nationalliga bzw. der Ehrendivision.

Letzte Meldung:

Die HSG-Frauen belegten den 2. Platz.

Kommentare sind geschlossen.