Europaweiter Schülerwettbewerb Join Multimedia

Der europaweite Schülerwettbewerb Join Multimedia 2006 geht in diesem Jahr in seine zehnte Runde .

Aufgabe: – Schülerinnen und Schüler erstellen im Team eine Multimedia-Präsentation in englischer Sprache. Dazu gehören die Informationsrecherche und -auswahl, die Strukturierung der Inhalte, das Erstellen der Medien wie Ton, Bild oder Video, die Erstellung eines Strukturbaumes (Sitemap), die Formulierung einer Kurzbeschreibung des Projekts sowie die Umsetzung als Multimedia-Präsentation am PC. Die Zusammenarbeit innerhalb der Teams bei Join Multimedia wird mit einer Online-Arbeitsplattform unterstützt. Jedes Teammitglied hat hier die Möglichkeit, schnell und einfach miteinander in Kontakt zu treten, Fragen zu stellen und Dateien auszutauschen.

Schülerinnen und Schüler erstellen im Team eine Multimedia-Präsentation in englischer Sprache. Dazu gehören die Informationsrecherche und -auswahl, die Strukturierung der Inhalte, das Erstellen der Medien wie Ton, Bild oder Video, die Erstellung eines Strukturbaumes (Sitemap), die Formulierung einer Kurzbeschreibung des Projekts sowie die Umsetzung als Multimedia-Präsentation am PC. Die Zusammenarbeit innerhalb der Teams bei Join Multimedia wird mit einer Online-Arbeitsplattform unterstützt. Jedes Teammitglied hat hier die Möglichkeit, schnell und einfach miteinander in Kontakt zu treten, Fragen zu stellen und Dateien auszutauschen.

Teilnahme: – Mitmachen können Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 19 Jahren (Alterklasse 1: 12 bis 15, Altersklasse 2: 16 bis 19) aller Schulen Europas.

Das gewünschte Team setzt sich aus mindestens drei und maximal sechs Schülern einer oder mehrerer Klassen einer Schule zusammen und wird von einer Betreuungslehrkraft unterstützt. Es können auch mehrere Teams einer Schule teilnehmen. Universitätsstudenten sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Wettbewerbsthemen: – Drei Themen stehen zur Wahl: – Schule und Wissen: Schüler helfen – wo, wie, was? – Land und Leute: Eure Region – ein Insiderreiseführer – Technologie und Innovation: Wasser – vielseitiges Element!

Preise: – Die von der Jury ausgewählten besten sechs Teams je Altersklasse werden zu einem mehrtägigen Aufenthalt ins Join Multimedia-Camp nach München eingeladen. Außerdem erhalten die Schulen dieser Teams jeweils € 1.000. Die Teams der Plätze eins bis drei beider Altersklassen werden zusätzlich mit Geldpreisen in Höhe von € 2.000, € 1.500 und € 1.000 ausgezeichnet.Zudem lockt ein Sonderpreis für länderübergreifendes Arbeiten! Bevor die zwölf Gewinner-Teams aus ganz Europa in dem Camp zusammentreffen, werden sie zu sechs internationalen Teams zusammengefasst. Diese erhalten eine kleine Aufgabe, die sie gemeinsam lösen und im Camp präsentieren. Hier wird es dann richtig spannend und international. Dem besten Team jeder Altergruppe winken nochmals 1.000 € als Belohnung.

Anmeldeschluss: 15. November 2005Einsendeschluss: 15. Februar 2006

Informationen und Kontakt:Zusätzliche Infos gibt es unter www.siemens.com/join_multimedia . Dort kann man sich auch direkt online zum Wettbewerb anmelden.

Weiterhin steht das Wettbewerbsbüro Join Multimedia unter Telefon 089 – 62 17 11-16 oder unter der E-Mail: joinmm@newevents.de für alle Fragen gern zur Verfügung.

Kommentare sind geschlossen.