Ehemaliger Blomberger Schüler ist neuer Außenminister

Frank Walter Steinmeier Der neue Außenminister der Bundesrepublik, Dr. Frank Walter Steinmeier, hat 1974 sein Abitur am Städtischen Gymnasium Blomberg gemacht. Viele kennen ihn aus dieser Zeit oder auch durch seine Besuche in seinem Geburtsort Brakelsiek. Es gab in den vergangenen Jahren immer auch Kontakte zu politisch oder sozial engagierten Gruppen aus dem lippischen Südosten. Viele Brakelsieker erinnern sich an Berlinbesuche mit Zugang zum Bundeskanzleramt und persönlicher Stadtführung. Zu seiner Zeit als Leiter der Staatskanzlei in Hannover beteiligte sich Frank Walter Steinmeier intensiv an politischen Diskussionen zur Regionalentwicklung in Lippe. Nun wird er seine in Lippe gewachsene Ruhe und sein Verhandlungsgeschick auf der Weltbühne nutzen können, um die Friedenspolitik weiterzuführen und die deutschen Interessen mit denen anderer in Einklang zu bringen. Wir wünschen ihm viel Geschick und Glück dabei.

Kommentare sind geschlossen.