Gesche Austermann, Astrid Lindgrens Werke – ein Spiegelbild ihrer Kindheit und ihrer Phantasie

Als ich die Geschichten von Astrid Lindgren zum ersten Mal als kleines Kind vorgelesen bekam, wollte ich immer mehr von den Erzählungen Astrid Lindgrens erfahren. So bin ich mit Astrid Lindgrens Büchern aufgewachsen, ging regelmäßig zu Faschingsfeiern als Pippi Langstrumpf und liebte Michels freche Art.

Das Thema Astrid Lindgren beeindruckt mich sehr. Für meine Facharbeit las ich viele Geschichten von Astrid Lindgren noch einmal. Ich erinnerte mich an alle Geschichten. Jetzt ist mir jedoch erst bewusst geworden, was ihre Bücher alles aussagen. Mir hat es Spaß gemacht, die Bücher nicht mehr aus der Perspektive eines Kindes zu lesen.

Während meiner Facharbeit über Astrid Lindgren wurde mir bewusst, wie umfangreich ihr Werk und vor allem auch wie begabt sie als Autorin ist. In dieser Facharbeit wird einem klar, dass Astrid Lindgren eine faszinierende Persönlichkeit ist, die die Probleme ihrer Leser kennt, versteht und versucht, Hilfe zu geben, in dem Astrid Lindgren die Leser und Leserinnen in eine andere Welt eintauchen lässt.

Dieses möchte ich in meiner Facharbeit zeigen. Ich wünsche allen Lesern und Leserrinnen viel Freude an meiner Facharbeit.

Download der Facharbeit (PDF)