Die Niederlande gewinnen das Schülerturnier

Am Freitag, den 09.06.2006 fand ab 14:00 Uhr das Finale des Schülerfußballturniers statt, das von den Schülern der Mannschaft der Niederlande gewonnen wurde. Die Schülermannschaften waren von der Sparkasse mit den unterschiedlichen Nationaltrikots ausgestattet worden und kämpften wie bei einer Weltmeisterschaft.

Es war ein spannendes Finale, und ein knappes noch dazu. In dieser Endrunde waren die Klassen 3 bis 5 vertreten.

Serbien & Montenegro, die Gewinner des Halbfinales der fünften Klassen, spielten ein spannendes Spiel gegen Polen, wobei es um den dritten Platz ging. Am Ende der Partie stand es 2:2. Darauf folgte ein Elfmeterschießen.
Leider verlor Serbien & Montenegro mit 5:6.

Der Gewinner dieses Turnieres sind die Niederlande. Herzlichen Glückwunsch!

Dies sind die Platzierungen:

  1. Niederlande
  2. Trinidad & Tobago
  3. Polen
  4. Serbein & Montenegro

Somit endet dieses spannende Schülerfußballturnier, welches sehr viel Unterhaltung bot und mit sehr guter Zuschauerzahl belohnt wurde.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Kommentare sind geschlossen.