Mädchen-Handball-Schulmannschaft Bezirksmeister

Am Donnerstag, den 15.02.2007 gewann die Mädchen-Handball-Schulmannschaft des Hermann-Vöchting-Gymnasiums gegen das Bessel-Gymnasium aus Minden das Endspiel auf Bezirksebene in Hille mit dem Ergebnis 22:17 (10:10)


Spielerinnen des Blomberger Mädchen-Teams waren: Kim Bernd (9 Tore), Inga Lehnhoff (5), Teresa Ostermann (4), Verena Heinrich (3), Biljana Vicic (1), Alina Leidt(0), Marisa Eberhardt(0), Angelina Tölke (0)
Im Tor wechselten sich ab: Lina Kühne und Svenja Kaufeld

Die Handballmannschaft und Trainer

Nach ausgeglichenem Spielverlauf in der ersten Halbzeit setzte sich das Team des HVG erst in der 2. Halbzeit durch und gewann deutlich mit 5 Toren Vorsprung.

Betreut wurde die Mannschaft von dem Sportlehrer R. Klöpping und den beiden Vereinstrainern der HSG Blomberg-Lippe Andre Fuhr und Andreas Kopania. Mit diesem Sieg hat sich die Mannschaft für das Landesfinale für NRW am Mittwoch, den 21.03.07 qualifiziert. Dieses Landesfinale findet in beiden 3-fach Hallen mit insgesamt 12 Mädchen-Handballmanschaften aus ganz NRW in Blomberg statt.

Wir wünschen der Mannschaft alles Gute und viel Erfolg, denn die Siegermannschaft fährt zum Bundesfinale nach Berlin.

————
Belohnung für die Siegermannschaft.Am Freitag, den 16.02.07 in der 1. großen Pause fand eine Siegerehrung durch den Schulleiter Herrn Fahrenkamp statt. Herr Fahrenkamp gratulierte der Mannschaft zu diesem überragenden Erfolg und überreichte jeder Teilnehmerin neben der obligatorischen Urkunde auch eine Rose und wünschte für das Landesfinale viel Glück.

Kommentare sind geschlossen.