Matheolympiade am HVG

Sieger der HVG-Mathe-OlympiadeZu Beginn  des Schuljahres 2008/2009 waren wieder alle Schülerinnen und Schüler des Landes eingeladen, sich mit den Aufgaben der Matheolympiade zu beschäftigen. Knapp 20 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 8 an der ersten Runde beteiligt. 12 von ihnen erreichten eine Zulassung zur 2. Runde, die als dreistündige Klausur geschrieben wurde. Die HVG-Sieger erhielten in einer kurzen Feierstunde Urkunden und kleine Sachgeschenke.

Die schwierigen Aufgaben der 2. Runde (Kreisebene) löste bei uns Marcel Schlepper (7a) am besten und wurde so mit den meisten Punkten der Schulsieger des Hermann-Vöchting-Gymnasiums. Herzlichen Glückwunsch. Die Preise wurden kurz vor Weihnachten von Herrn Fahrenkamp und Frau Schäfer überreicht (Foto oben). Frau Schäfer ist die neue Koordinatorin für den Kreis Lippe.

Die Teilnehmer:

  • Klasse 5: Timo Zaycher (Stufenbester), Gerrit Rinsche (5d), Silvaner Weber (5a)
  • Klasse 6: Mathis Mohr (Stufenbester), Kim-Eileen Sommerer (6b), Juliana Sommerer (6b)
  • Klasse 7: Marcel Schlepper (Schulbester), Niklas Hausmann (7b), Maximilian Schenke ( 7c), Carina Mertens ( 7d), Jannik Schlepper (7a)
  • Klasse 8: Nathalie Brand (Stufenbeste), Philipp Deppermann (8c)

Kommentare sind geschlossen.