Yanachaga-Fest am 21.11.2014 in der Aula des HVG

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, wir wollen Sie und Euch herzlich zu unserem diesjährigen und ersten Yanachaga-Fest einladen! Am Freitag, 21.11.2014, von 17-19 Uhr erwartet Sie in der Aula des HVG ein abwechslungsreiches Programm.

Das Hermann-Vöchting-Gymnasium Blomberg engagiert sich bereits seit über 10 Jahren in der Entwicklungszusammenarbeit zwischen Peru und Deutschland. So konnte bisher mehr als eine Schülergeneration für einen aktiven Beitrag zur Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder in Peru begeistert werden.

In diesem Jahr unterstützen wir das Projekt der Peru-Aktion e.V. in der Region Yanachaga. Den Auftakt bildet das Yanachaga-Fest. Hier informiert uns Krista Schlegel, deren Ehemann das Projekt vor 25 Jahren in Peru mitbegründete, aus erster Hand. Traditionsgemäß gestalten die sechsten Klassen für unsere ‚Neuen‘, die Fünftklässler, ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, Tanz- und einem Theaterstück, das Einblick in den Alltag vieler Kinder in Peru gibt.

Das Projekt ist in unserem Schulcurriculum verankert und findet vielfältigen Eingang in den Deutsch-, Politik-, Kunst-Religions- und Sozialwissenschaftsunterricht.

Die Einnahmen aus dem Verkauf der leckereren süd-amerikanischen Speisen auf dem Fest, die von den Eltern der Sechstklässler gespendet werden, den Reinerlös aus dem Verkauf der Transfair-Schokolade und insbesondere des Kalenders spenden wir an die Peru-Aktion.

Weitere Informationen zum Projekt entnehmen Sie bitte dem aktuellen Flyer.

Kommentare sind geschlossen.