Klima erleben: Exkursion nach Bremerhaven

DSC_0460Am 27.3.2015 fuhren die 7a und 7b gemeinsam mit dem Bus vier Stunden nach Bremerhaven, um dort das Klimahaus zu besuchen. Dort sind wir in kleinen Gruppen durch die Ausstellung gewandert. Man geht entlang des 8. Längengrades Ost durch die verschiedenen Klimazonen. Über die Schweiz und Sardinien geht es weiter nach Afrika.

Im Niger wandert man durch eine trockene Wüstenlandschaft. Überall ist die typische Umgebung mit Pflanzen und teilweise auch Tieren nachgestellt. Man lernt, wie die Menschen in den verschiedenen Umgebungen leben. In der Antarktis wurde es kurz etwas kalt. Richtig toll war es auf Samoa. In riesigen Aquarien gibt es die verschiedensten Fische zu sehen. Und am Strand hätte man gleich Urlaub machen können.

Zusätzlich konnte man auch verschiedene Versuche machen und sogar einen virtuellen Hubschrauberflug erleben.

Anschließend hatten wir noch etwas Zeit, um die Innenstadt von Bremerhaven zu erkunden. Die Rückfahrt verging wie im Fug, weil wir Spiele machten und am Abend waren wir wieder dann wieder in Blomberg.

Lara & Lykke 7b

Kommentare sind geschlossen.