Infoveranstaltung „Tabletnutzung in Schulen“

Auch an lippischen Schulen wird über den Einsatz digitaler Medien im Unterricht nachgedacht bzw. werden bereits Tablets vor Ort eingesetzt. Um diese Entwicklung zu unterstützen, bietet das Zentrum für Bildung, Medien und Beratung des Kreises Lippe in enger Kooperation mit dem Kompetenzteam und der Medienberatung eine Infoveranstaltung zum Thema Tabletnutzung in Schulen an.

Als Referenten stehen Christiane Simon, Leiterin des Medienzentrums Hamm, und Björn Grote, Medienberater im Medienzentrum Hamm und Lehrer an einem Hammer Gymnasium, zur Verfügung. Folgende TOPs sind geplant:

come together ab 13:45h

Begrüßung und Einführung in das Thema

Chancen und Risiken der Tablet-Nutzung

Welche Faktoren sind entscheidend für eine erfolgreiche Umsetzung?

Welche praktischen Erfahrungen haben Schulen bislang gemacht?

Wie sieht ein Blick in die digitale Zukunft von Schulen aus?

Wie sehen Schulen in 10 Jahren aus?

Im Anschluss Fragerunde mit den Referenten.

Termin:Mi, 17.06.2015, 14-16h

Ort: Aula des Dietrich-Bonhoeffer-Berufskollegs Detmold, Elisabethstr. 8

Anmeldung:bis zum 12.06.2015 unter Tel. 05231/62-354

Kommentare sind geschlossen.