HVG als „mathematisch-naturwissenschaftliches Excellence-Center“ zertifiziert

MintDie unabhängige Fachjury hat entschieden: Das HVG wird als ein Gymnasium mit ausgeprägten MINT-Profil (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) in das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC aufgenommen. „Die Auswahljury war außerordentlich angetan von der hohen Qualität der Bewerbungen und dem vielfältigen Engagement der Schulen“, erklärt Wolfgang Gollub, Vorstandsvorsitzender des Vereins MINT-EC. Mit dem MINT-Profil, das die Schülerinnen und Schüler am HVG bereits ab der 5. Klasse wählen können, bietet das HVG eine Vielzahl unterrichtlicher und außerunterrichtlicher Projekte (Mint am HVG) im MINT-Bereich an.Die AGs ab der Unterstufe, die Differenzierungskurse in der Mittelstufe, die Leistungskurse oder der Technik-Projektkurs bieten neben weiteren Angeboten vielfältige Möglichkeiten naturwissenschaftliches Interesse und Engagement zu fördern.

MINT-EC bietet den Netzwerkschulen ein hochwertiges Veranstaltungs- und Förderangebot für Schülerinnen und Schüler sowie Fortbildungen und fachlichen Austausch für Lehrkräfte und Schulleitungen. Die MINT-EC-Schulen werden untereinander sowie mit Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen vernetzt. Im Fokus stehen hierbei die aktive Förderung des MINT-Nachwuchses und die qualitative Weiterentwicklung der Schulen. Das Netzwerk mit derzeit 247 zertifizierten Schulen mit rund 270.000 Schülerinnen und Schülern sowie 21.000 Lehrkräften steht seit 2009 unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz der Länder (KMK). Das HVG wird mit der Übergabe der Urkunde am 13./14. November in Würzburg offiziell in das Netzwerk aufgenommen.

Kommentare sind geschlossen.