38 auf einen Streich!

Nach den Sommerferien ist das Bläserprojekt mit 38 (!) Kindern in die inzwischen fünfte Runde gestartet. Die hochmotivierte Gruppe probt jeden Mittwochnachmittag mit ihren Musiklehrern Antje-Karina Gerwin und Immanuel Kressin im großen Musikraum für den ersten großen Auftritt beim Weihnachtskonzert. Neu dabei sind neben den Querflöten, Klarinetten, Saxophonen, Trompeten und Posaunen dieses Jahr auch zum ersten Mal Euphonien, die „Teddybären“ unter den Instrumenten. Wir freuen uns auf ein schönes gemeinsames Musizieren mit einer tollen Truppe!

Kommentare sind geschlossen.