Fachtagung „Lernzeiten – Lernchancen“

Die Fachtagung „Lernzeiten – Lernchancen“ findet am Dienstag, 17.10.2017 von 10.00 – 16.00 Uhr in der  Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule des Landes Nordrhein-Westfalen (QUA-LiS NRW), Paradieser Weg 64, 59494 Soest statt. Die Tagung ist als Arbeitstagung geplant, bei der die Gelegenheit besteht, unterschiedliche Lernzeitenkonzepte aus verschiedenen Schulformen kennenzulernen, sich darüber auszutauschen und an ausgewählten Schwerpunkten zu arbeiten.

 

Nach einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Souvignier von der Westfälischen Wilhelms Universität Münster präsentieren Schulen ihre Lernzeitenkonzepte aus der Sekundarstufe I im Rahmen eines „Flipped Marketplace“. Bereits im Vorfeld der Tagung stehen Videoclips zur Verfügung, um sich über die Konzepte zu informieren. Während der Tagung werden die Informationen aus den Filmen konkretisiert und die Fragen der Teilnehmenden in diesem Zusammenhang aufgegriffen.

Ausgewählte Schwerpunkte werden intensiv diskutiert und auf die schulischen Bedingungen sowie die Schul- und Unterrichtspraxis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bezogen.

Die Anmeldephase für die Fachtagung beginnt am 11. September 2017 und endet am 10. Oktober 2017. Zur Vorbereitung und zur Anmeldung nutzen Sie bitte folgenden

 

Link: https://www.schulentwicklung.nrw.de/q/ganztag/fachtagung/index.html

 

Reisekosten und Verpflegung erhalten Sie von Amts wegen.

 

 

Kommentare sind geschlossen.