“SAM“ erfreut sich seit Schuljahresbeginn größter Beliebtheit

Die Vorstellung unseres Übermittagsangebots „SAM“ am ersten Schultag war ein voller Erfolg. Kurzer Rückblick: Das SAM-Team hatte sich im Rahmen der Einschulung unserer neuen Fünftklässler im August vorgestellt und eine kleine Ausstellung vorbereitet. Gezeigt wurden neben kreativen und selbstgestalteten Arbeiten wie Schmuck, Schutzengel und Dekoratives aus Fimo auch Mal- und Bastelkunst wie Bilder, Karten und Figuren aus Pappmaschee und Gips.

Gemeinsam mit Eltern und Schülern ließ sich auch die zweite Vorsitzende des Fördervereins des Gymnasiums, Frau von Braunbehrens, von den gezeigten Ergebnissen begeistern. Der Förderverein spendete dem SAM-Team im Anschluss an die Veranstaltung eine großzügige Summe zur Anschaffung neuer Materialien.

Frau Raithel bedankte sich im Namen des gesamten SAM-Teams besonders herzlich für diese großzügige Spende, da so alle Angebote und Materialien den Schülerinnen und Schülern weiterhin kostenfrei zur Verfügung gestellt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.