Vorlesewettbewerb der Jahrgangsstufe 6 am HVG

Der Tradition treu bleibend durfte auch dieses Jahr der Vorlesewettbewerb der Jahrgangsstufe 6 am HVG nicht fehlen. Nachdem alle Klassen im Unterricht ihren Klassensieger gekürt hatten, traten die vier Kandidaten am 10.12.2019 in der Aula gegeneinander an. Dabei wurden sie tatkräftig von ihren MitschülerInnen unterstützt.

In der ersten Runde stellten sie ihre Lieblingsbücher vor und lasen Auszüge daraus vor. In der zweiten Runde stieg die Spannung merklich an: Nun lasen zwei der SchülerInnen aus dem Roman „Tintenherz“ von Cornelia Funke. Die Entscheidung fiel der Jury angesichts der guten Kandidaten wahrhaftig nicht leicht. Letztlich darf Jonas Tappe aus der Klasse 6a die Urkunde des Schulsiegers in den Händen halten. Er wird nun an der nächsten Runde, dem Kreisentscheid, teilnehmen. Wir wünschen dir dabei viel Erfolg!

Wir bedanken uns noch einmal bei den Klassen für die tolle und unterstützende Atmosphäre und gratulieren allen Lesern ganz herzlich zu ihren tollen Leistungen.

Frey, Stocksmeier, Hasenberg, Speckin

Bildunterschrift:

Die Klassensieger

Von links nach rechts : Jonas Tappe (6a), Jan Vorschepoth (6d), Methea Helpup (6c), Hanna Reker (6b)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.