Elternberatungstag 06.05.20

Liebe Eltern,
leider muss der für kommenden Mittwoch geplante Beratungstag hier im HVG entfallen. Wir möchten Sie aber gerne gerade in dieser Zeit dennoch umfassend und ausführlich beraten.
Hierzu gilt folgende Regelung:
Eltern von Schüler*innen, die
a) im Halbjahreszeugnis die Note 4- oder schlechter (nicht glatt ausreichend) hatten oder
b) am 13.03.20 (danach erbrachte Leistungen im Distanzlernen werden nicht negativ bewertet) diesen Leistungsstand (4- oder schlechter) hatten,
werden nächste Woche (ab 04.05.20) von den Fachlehrer*innen angerufen.

Ein umfassenderes Beratungsgespräch mit der Klassen- oder Jahrgangsstufenleitung erfolgt in manchen Fällen ebenfalls durch Anruf in der Woche danach (ab 11.05.20).

Alle anderen Eltern, die Beratungs- oder Gesprächsbedarf haben, treten bitte sehr gerne von sich aus mit den Kolleg*innen in Kontakt, entweder per Telefon (die Nummer bitte im Sekretariat erfragen) oder E-Mail.

Wir hoffen, dass diese Regelung wichtige Beratungen trotz allem ermöglicht und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

H. Schröder / M. Hanke, 30.04.2020

Kommentare sind geschlossen.