Infos zum Talentscouting

Liebe SchülerInnen der EF, Q1 und Q2!
Auch über das Talentscouting, das es seit über zwei Jahren an unserer Schule gibt und bereits zahlreiche SchülerInnen erfolgreich begleitet hat, soll euch die Möglichkeit eröffnet werden, persönliche Stärken auf dem eigenen zukünftigen Lebensweg zu mobilisieren und eine entsprechende Ausbildung bzw. ein passgenaues Studium zu ergreifen. Das Beratungsangebot soll insbesondere SchülerInnen aus Familien ohne akademischen Hintergrund ansprechen. Leider ist aufgrund der aktuellen Situation eine persönliche Beratung in der Schule nicht möglich.

Das Angebot läuft aber grundsätzlich weiter und wird demnächst sicherlich wieder volle Fahrt aufnehmen. Bei Interesse oder Nachfragen steht euch Frau Dr. Naal-Glaßer zur Verfügung. Sie vermittelt als Koordinatorin auch etwaige konkrete Beratungstermine. Konzeptionell neu und daher noch etwas ungewohnt ist dabei die Option, statt der persönlichen Ansprache vor Ort eine digitale oder telefonische Beratung durch den Talentscout unserer Schule, derzeit Frau König von der Hochschule OWL, bei allen (und wirklich allen!) Fragen rund um eure Studien- oder Berufswahl erhalten zu können.

Infos zum Talentscouting findet ihr auf der Website der Hochschule OWL. Hier findet ihr auch Informationen zu Lernstrategien, Lernplattformen und Tipps für das Lernen zu Hause.

Einen eindrucksvollen Bericht über das Talentscouting unseres ehemaligen Schülers Neele Seifert (derzeit Student der Rechtswissenschaften in Bielefeld) könnt ihr hier nachlesen.

Bleibt weiterhin gesund und optimistisch und glaubt an eure Talente!

Jasmin Naal-Glaßer

(j.naal-glasser@hvg-blomberg.de)

Kommentare sind geschlossen.