9. Durchgang im Bläserprojekt erfolgreich gestartet

Wir freuen uns sehr, dass trotz Corona auch in diesem Schuljahr im Jahrgang unserer neuen Fünftklässler ein Bläserprojekt beginnen konnte. In der letzten Woche haben die 16 Bläserkinder ihre Instrumente in Empfang genommen und ihre ersten Töne gespielt. Zwar können wir aufgrund der aktuellen Lage (noch) nicht als ganzes Orchester zusammen musizieren, jedoch ist das Lernen und Spielen in den Kleingruppen der jeweiligen Instrumente unter Beachtung der Hygienevorschriften möglich. Die Instrumentallehrer Marijke van der Glas (Querflöte), Tanja Hilmert (Klarinette, Saxophon), Wolfgang Bertram (Trompete, Posaune, Euphonium) sowie die beiden Musiklehrer Antje-Karina Gerwin und Immanuel Kressin freuen sich sehr auf das gemeinsame Arbeiten und Musizieren.

Kommentare sind geschlossen.