Fahrt nach Valencia – Tag 2

¡Hola chicos y chicas!

Nachdem wir schlecht geschlafen haben, da die meisten Zimmer keine Klimaanlage hatten, haben wir von 8-9 Uhr gefrühstückt. Zum Frühstück gab es Baguette, Croissants, Toast und Müsli dazu gab es Nutella und verschiedene Marmeladen. Nachdem wir alle gefrühstückt haben, sind wir zum Plaza de la Virgen (Platz der Jungfrau) gegangen, wo wir den ersten Vortrag von Lina, Melissa, Lilly und Lena hörten, dann gingen wir zum Plaza de la Reina (Platz der Königin), der leider gerade umgebaut wurde.

Deshalb hörten wir den Vortrag von Amelie, Carlotta, Marie und Malena in einer Gasse in der Nähe vom Plaza de la Reina (Platz der Königin). Nach dem spontanen Gassen-Vortrag sind wir zu einem der meistbesuchten Gebäude in Valencia gegangen, dem Mercado Central (Zentral Markt). Dort hörten wir den Vortrag von Leoni, Jenna und Emily. Als der Vortrag vorbei war, durften wir eine Stunde im Mercado Central (Zentral Markt) einkaufen. Nach der Shoppingtour fuhren wir mit einem Bus zu der Ciutat de les Arts i les Ciències (Stadt der Künste und der Wissenschaften). Dort angekommen machten wir erstmal eine einstündige Pause. Danach hörten wir uns den Vortrag von Johanna, Jennifer, Linus und Amy über die Ciutat de les Arts i les Ciències (Stadt der Künste und Wissenschaften). Als nächstes spazierten wir durch den Jardí del Túria (Turia-Garten) und picknickten dort. Als wir fertig waren, hörten wir uns die Präsentation von Lana, Stella, Isabella und Frieda an und gingen danach zurück ins Hostel. Im Hostel angekommen, hatten wir von 15:30 – 19:30 Uhr Freizeit. Zum Abschluss des Tages gingen wir in ein Spanisches Buffetrestaurant.

Kommentare sind geschlossen.