“SAM“ erfreut sich seit Schuljahresbeginn größter Beliebtheit

Die Vorstellung unseres Übermittagsangebots „SAM“ am ersten Schultag war ein voller Erfolg. Kurzer Rückblick: Das SAM-Team hatte sich im Rahmen der Einschulung unserer neuen Fünftklässler im August vorgestellt und eine kleine Ausstellung vorbereitet. Gezeigt wurden neben kreativen und selbstgestalteten Arbeiten wie Schmuck, Schutzengel und Dekoratives aus Fimo auch Mal- und Bastelkunst wie Bilder, Karten und Figuren aus Pappmaschee und Gips. Weiterlesen →

Sportlehrkräfte absolvieren Kletterfortbildung

Hoch hinaus ging es für die Sportlehrkräfte des Gymnasiums im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung „Klettern in der Schule“. Im Zentrum der Fortbildungsmaßnahme stand das Klettern an künstlichen Kletteranlagen im „Toperope“, wobei das Seil am oberen Ende der Kletterwand in eine Umlenkung eingehängt ist und der Partner den Kletterer vom Boden aus sichert. Weiterlesen →

Tolles Kunstprojekt: Verschönerung am Schieder See

Der Differenzierungskurs KuMu der Jg. 8 hat sich dieses Jahr die Pinsel geschnappt und aus einem grauen Pegelhaus am Schieder See ein Kunstobjekt gemacht. Sie bemalten über fast ein halbes Jahr hinweg große Holzplatten, die mittlerweile an dem Pegelhaus befestigt wurden. Dieses Projekt konnte erstmalig im Rahmen einer sehr gelungenen Kooperation mit dem Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW umgesetzt werden. Weiterlesen →

Geschafft! Wir sind Europaschule!

Nach mehreren Monaten Arbeit haben wir im September erfahren, dass sich die Anstrengungen gelohnt haben und die „Arbeitsgemeinschaft Europaschulen“ (ARGEUS) die Zertifizierung des HVG als „Europaschule“ befürwortet. Wir haben uns riesig gefreut, dass wir diese besondere Anerkennung erhalten haben, da das HVG eine intensive Auseinandersetzung mit Fremdsprachen (Englisch, Französisch, Latein und Spanisch) ermöglicht und zahlreiche Austauschprogramme und Projekte mit europäischen Schulen sowie Institutionen im Ausland angeboten werden. Weiterlesen →

Neuer Kooperationspartner für die Bläserprojekte

Mit Beginn des neuen Schuljahres wurde die Blomberger „Musikschule Otte“ der neue Kooperationspartner für die Bläserprojekte der Jahrgangsstufen 5 und 6 am Hermann-Vöchting-Gymnasium. Das bewährte Unterrichtskonzept bleibt bestehen, weder für die Kinder noch für die Eltern wird es nach außen hin eine Veränderung geben.
Weiterlesen →

Yanachaga-Projekt am HVG

Am Dienstag, den 20.11.2018, trafen sich alle Kinder aus den 5. Klassen in der Aula und das Yanachaga-Projekt wurde vorgestellt. Frau Lente-Lorenzen, eine ehemalige Lehrerin des HVG, berichtete mit sehr anschaulichen Bildern von ihrer Reise durch Peru und dem Besuch des Yanachaga-Projekts. Unsere Schule unterstützt dieses Projekt durch den Verkauf von Kalendern. Die Bilder des Kalenders, Motive aus Blomberg, wurden von Oberstufenschüler*innen im Kunstunterricht angefertigt. Weiterlesen →

Zu Gast am HVG 10/2018

Immer mehr Schülerinnen und Schüler nutzen in den letzten Jahren die Möglichkeit eines Individualaustauschs. So auch unsere aktuellen Gäste am HVG: Herzlich Willkommen heißen wir die Gastschülerinnen Naja und Ellen aus Dänemark, die für knapp 6 Wochen das HVG und Blomberg kennen lernen möchten. Bei ihren Gastfamilien haben sie sich bereits gute eingelebt und am Wochenende schon erste Ausflüge nach Paderborn und Bremerhaven unternommen. Weiterlesen →

MINT-Berufe hautnah beim Lippe.MINT-Tag in Lemgo

Am 9. Oktober 2018 fuhren interessierte Schüler/innen wie in den vorherigen Jahren zum Lippe MINT-Tag in die Phoenix Contact Arena nach Lemgo. Wir fuhren morgens um 7.45 vom Busbahnhof los zusammen mit den begleitenden Lehrern Herrn Volz und Herrn Jürgens auf der Haar. In der Arena angekommen  haben wir erst eine kleine Einführung und einen Quiz-Zettel bekommen, den wir im Laufe des Tages ausfüllen konnten/sollten. Es gab dort eine schöne Auswahl an Ständen, z.B. von Weidmüller oder Phoenix Contact, aber auch das Klinikum Lippe war mit einem Spezialgebiet vertreten. Weiterlesen →

Wechsel im Vorstand des Fördervereins

In der Mitgliederversammlung des Fördervereins des HVG mussten die/der Vorsitzende und die/der Kassenwart/in neu gewählt werden. Martin Harms als langjähriger, sehr engagierter und in der Schulgemeinde hoch anerkannter Vorsitzender schied ebenso wie Stephan Duray, der über sehr viele Jahre die Finanzen des Vereins sehr zuverlässig und sorgfältig verwaltete aus dem Vorstand aus. Wir bedanken uns im Namen aller am Schulleben Beteiligten und wünschen beiden alles Gute! Weiterlesen →

7. Durchgang im Bläserprojekt erfolgreich gestartet

Auch in diesem Schuljahr ist nach den Sommerferien wieder das Bläserprojekt mit vielen motivierten Fünftklässlern gestartet. Wir freuen uns auf ein schönes gemeinsames Musizieren mit den 24 Bläserkindern. Auf dem Foto sind auch unsere beiden australischen Austauschschüler zu sehen, die uns im September besucht und mit denen wir zusammen Musik gemacht haben.

Treffen für eine Projektfahrt nach Dresden

Im Rahmen der nächsten Projektwoche im Juli 2019 soll für interessierte Schüler(innen) der EF und Q1 eine Fahrt nach Dresden und Umgebung angeboten werden. Ein Vortreffen mit weiteren Informationen dazu findet am Freitag, 11.1., in der 2. großen Pause im Raum L 422 in der LWS statt.

HVG Tagesplan testweise online verfügbar

Die Schulleitung möchte darüber informieren, dass die wichtigsten Informationen aus dem Tagesplan im Rahmen einer Testphase ab sofort online verfügbar sind, dazu brauchen einfach nur die ausgehängten QR-Codes für den Link eingescannt zu werden oder folgt man diesem Link. Die Testphase soll insgesamt zwei Monate andauern, danach werden wir evaluieren, ob der Tagesplan in dieser Form dauerhaft online verfügbar bleiben soll. Hinweis: Die GOAL Regelungen für die Oberstufe bleiben selbstverständlich bestehen.

Lernpaten gesucht!

Ihr wollt Eure Mitschülerinnen und Mitschüler in einem Fach, das Euch besonders gut liegt, unterstützen und dabei euer Taschengeld aufbessern? Dann ist das Lernpatenprojekt genau das richtige für Euch. Hier gibt es weitere Infos.