Holocaust-Gedenkfeier auf dem jüdischen Friedhof

Bürgermeister Klaus Geise eröffnete die diesjährige Holocaust-Gedenkfeier auf dem jüdischen Friedhof mit den bedrückenden Hinweisen auf die Morde der „Zwickauer Terrorzelle“ und der Anfälligkeit für antisemitischen Einstellungen bei 20 Prozent der Bevölkerung. Deshalb sei diese Veranstaltung gegen das Vergessen in Blomberg wichtig. Als besondere Gäste konnte er die Vizepräsidentin des nordrhein-westfälischen Landtages, Carina Gödecke, und den Landtagsabgeordneten Jürgen Berghahn begrüßen. Weiterlesen →

Holocaust-Gedenkfeier mit Religionskurs

Holocaust-Gedenkfeier 2009Am Holocaust-Gedenktag anlässlich der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 fand auf dem jüdischen Friedhof in Blomberg eine Gedenkfeier statt. Bürgermeister Klaus Geise und Pastorin Astrid Hellberg legten einen Kranz nieder (Foto). An der Feier, zu der die Stadt Blomberg eingeladen hatte, nahmen auch Klassen des Hermann-Vöchting-Gymnasiums teil. Schülerinnen und Schüler des Religionskurses aus der Jahrgangsstufe 12 hatten mit Frau Biere Texte vorbereitet, in denen sie an ein individuelles jüdisches Schicksal erinnerten Weiterlesen →