Rechtskunde im Alltag

Kriminalhauptkommissar Birger Hampe von der Kreispolizeibehörde Lippe konnte dem Rechtskunde-Kurs der Jahrgangsstufe 13 von Frau Naal-Glaßer kurz vor dem Abitur noch einmal anschaulich verdeutlichen, wie wichtig Gesetzeskenntnisse sein können. Mit einer Fülle von Alltagsbeispielen konnte er deutlich machen, dass üble Nachrede, Verleumdung, Beleidigung, Nötigung, Bedrohung, Stalking, Verletzung des Rechts auf das eigene Bild, auch die Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes oder das Ausspähen von Daten Straftatbestände sind. Weiterlesen →