Politik-Projekte der Klassen 8a und 8c

Die Klassen 8a und 8c nehmen am diesjährigen Projektwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung teil.

Die Klasse 8a hat sich für das Thema "Mobbing" entschieden, die 8c will sich mit dem Thema "Leben im Bombenkrieg" beschäftigen.

Nach den Herbstferien beginnt die heiße Arbeitsphase. Einsendeschluss für die Darstellungen in Form einer Fotogeschichte und einer Wandzeitung ist der 1. Dezember.

Die 8a ist an Erfahrungsberichten anderer SchülerInnen interessiert. Wer dazu etwas berichten kann oder der Klasse Hinweise und Tipps geben kann, der sollte zunächst die Kommentarfunktion zu diesem Text nutzen.

Ähnliches gilt für die 8c. Es sollen Zeitzeugen befragt werden, die die Bombennächte des 2. Weltkriegs noch miterlebt haben. Vielleicht kennt ihr jemanden, der darüber besonders eindrücklich erzählen kann.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zu den Themen und Aufgabenstellungen.

Kommentare sind geschlossen.