Toll Collect — Das Special — Maut ohne Stau

Bedingung für das System war: Die Maut-Erhebung darf den fließenden Verkehr nicht behindern und sollte für die Benutzer möglichst komfortabel sein.

Deshalb entschied sich das Verkehrsministerium für ein automatisches Mautsystem vom Betreiber Toll Collect.

Das Unternemen – ein Joint venture von DaimlerChrysler Services und Telekom sowie Confiroute – favorisiert modernste Kommunikationstechnik mit Satelliten-Navigation und Datenübertragung per Mobilfunk.

Der erste Anlauf war von Pleiten, Pech und Pannen begleitet und scheiterte an Problemem mit empfindlicher Elektronik, fehlerhafter Software und unvollständiger Infrastruktur.

Das ist jetzt behoben.

Gutachter unterschiedlicher Organisationen und Regierungsbehörden bescheinigen die Funktionstüchtigkeit. Bei einem Praxistest im Mai rollten 41 Lkw von 25 verschiedenen Speditionen kreuz und quer durch Deutschland und spulten dabei 139000 Kilometer ab.

ERGEBNIS:
99,6 Prozent der durchfahrenen Autobahnabschnitte hat die Technik korrekt erfasst !!!

Kommentare sind geschlossen.