Rauchverbot an NRW-Schulen

Nordrhein-Westfalen will ein absolutes Rauchverbot in Schulen verhängen. Mit dem neuen Schulgesetz soll Schülern und auch Lehrern das Rauchen auf dem Schulgelände von August 2005 an verboten werden, sagte der Sprecher des Schulministeriums Ralph Fleischhauer.

Auch Alkohol dürfe dem Gesetzentwurf zufolge in Zukunft ausdrücklich nicht auf Schulgrundstücken konsumiert werden. Über die Annahme des neuen Schulgesetztes stimmt der Landtag voraussichtlich im Januar ab.

Mit dem neuen Gesetz werde das in NRW bereits an Schulen bestehende Rauchverbot deutlich verschärft, sagte Fleischhauer. Bisher durften alle Schüler von der elften Klasse an mit Genehmigung ihres Schulleiters rauchen, für Lehrer galt kein Zigaretten-Verbot.

Beteiligt Euch an unserer Umfrage! (siehe unten)

Kommentare sind geschlossen.