30 über Nacht

An ihrem 13. Geburtstag wünscht sich die junge Jenna nichts sehnlicher, als erwachsen zu sein. Als sie am nächsten Morgen aufwacht, steckt sie plötzlich im Körper einer 30-jährigen Frau. Erst fällt es ihr schwer sich einzugewöhnen, aber ihre beste Freundin Judy hilft ihr. Jenna verliebt sich in ihre Jugendliebe, doch der will bald heiraten, da sind Probleme vorprogrammiert. Als es dann im Beruf auch noch bergab geht, merkt sie, dass es als Erwachsener auch nicht einfacher ist.

Der Film ist an manchen Stellen witzig, aber einmal schauen reicht. Man errät schnell, was als nächstes passiert und besonders viel Action ist nicht in dem Film. a:2:{s:4:“link“;s:0:““;s:5:“title“;s:0:““;}

Kommentare sind geschlossen.