Ergebnis der Umfrage zum Thema Mobbing

Wer wurde befragt? Schüler der fünften Klassen. Unsere Gruppe befragte sechs Schüler aus den 5. Klassen, ob sie schon einmal gemobbt haben oder wurden.

Bei der Frage, wie gemobbt wird, wurde immer wieder geantwortet, dass man erpresst wird, dass Gerüchte über jemanden erzählt werden und dass man von den anderen ausgegrenzt wird.

Auf die Frage, wie es zum Mobbing kommt, wurde meistens geantwortet, dass man mobbt, weil man eifersüchtig ist, oder weil man findet, dass das Opfer nicht so gute und teure Sachen besitzt oder weil jemand vielleicht „doof“ aussieht.

Die Befragten antworteten unabhängig von den anderen auf die Frage, warum man mobbt oder warum man zum Mobber wird jedesmal: „Man mobbt, weil man seine Aggressionen auslassen will!!“

Bei der Frage wie man zum Opfer werden kann, gab es verschiedene Antworten.

Zum Beispiel:

  • weil man vielleicht nicht so gut aussieht
  • weil man immer angibt und sich für etwas „besonders Gutes“ hält
  • weil man besonders gut in der Schule ist
  • weil man kaum, oder gar keine Freunde hat (Außenseiter ist)

Auf die Frage, was man gegen Mobbing tun kann, gab es allerdings immer nur eine Antwort: „Man sollte es den Eltern oder einem Lehrer petzten!!“

Kommentare sind geschlossen.