Noch zwei Spiele bis zur Meisterschaft

das Foto zeigt... Die Deutsche Meisterschaft ist für die Handball A-Jugendspielerinnen der HSG Blomberg-Lippe zum Greifen nah. Im Hinspiel soll am Samstag ab 16.30 Uhr in der Halle Ulmenallee der Grundstein gelegt werden. Darum hoffen alle Beteiligten am Samstag gegen den Frankfurter HC auf eine große Kulisse.

„Wäre natürlich schon schön, wenn junge Handballerinnen aus dieser Region hier einen Titel holen würden. Das zeugt halt von der Qualität“, sagt Handball-Fan Tobias S..

Samstag sollte also bereits gewonnen werden, wenn der Druck im Rückspiel nicht zu groß werden soll. Doch alle Beteiligten zeigen sich optimistisch, besonders die Fans: „Natürlich schaffen sie’s“ sagt der Fan Richard R. und spricht so wohl wie viele der Fangemeinde.

Der Verein rechnet zum Spiel mit einer gut gefüllten Halle. Zum Rückspiel in Frankfurt wird dann ein Fanbus eingesetzt.

Weitere Infos.

Kommentare sind geschlossen.