Fotowettbewerb: „Schule in Bewegung“

Soest (l:l) – Ab dem 27. November ist es so weit: Unter dem Motto „Schule in Bewegung“ startet learn:line den Fotowettbewerb 2005. Zeigen Sie uns bis zum 18. Dezember 2005 Ihre schönsten Fotos zum Thema Bewegung Spiel und Sport in Schule und Unterricht.

Sie haben Beispiele Ihrer pädagogischen Praxis zum Thema „Schule in Bewegung“ bildhaft festgehalten? Sie führen ein Projekt zum Thema „Gesundheitsförderung“ durch? Ihre Schüler stellen sich sportlichen Herausforderungen? Sie gestalten Pausenräume oder den Schulhof in besonderer Weise? Dann zeigen Sie uns die anschaulichsten Bilder Ihrer pädagogischen Praxis. Als Belohnung winken den Gewinnern attraktive Preise: z.B. Digitalkameras, iPods, Move-it-Boxen und vieles mehr. Zusätzlich werden täglich Tagespreise wie z.B. WM-Bälle oder T-Shirts verlost.

Prämiert werden die schönsten Bilder in vier Kategorien:

– Herausforderungen im Sport

– Bewegungsraum Schule

– Fit und gesund

– Fair Play

Eine besondere Anforderung an die Fotografen stellt die Kategorie „Fair Play“: Um hier möglichst auch Prozesse abbilden zu können, wird es in dieser Kategorie erstmals möglich sein Bildsequenzen von maximal vier Bildern einsenden zu können.

Ausrichter des learn:line-Fotowettbewerbs 2005 sind das Landesinstitut für Schule/Qualitätsagentur, die Stiftung Partner für Schule NRW, die Medienberatung NRW mit den e-teams.nrw – im Verbund mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Nähere Informationen.

Kommentare sind geschlossen.