Blick von oben auf unsere Homepage-Besucher [Update]

Blomberg ist nicht der Nabel der Welt, wie unschwer zu erkennen ist. Für unsere Schulhomepage spielt das glücklicherweise keine so große Rolle. Im Internet ist jeder Ort nur einen Mausklick weit entfernt.
Besucher aus DuisburgBesonders interessiert verfolgen wir, woher unsere Besucher so kommen, was sie bei uns suchen, und – ganz wichtig – ob sie auch finden, was sie suchen. Zu den Interessensgebieten unserer Besucher schreiben wir später mal etwas.

Heute möchten wir Euch die Besucher-Weltkarte vorstellen. Eindrucksvoll ist das Kartenmaterial, wenn die Auflösung hoch ist, und man sogar einzelne Häuser wie hier am Duisburger Hafen erkennen kann.

In den nächsten 14 Tagen wollen wir Euch einen kleinen Einblick von oben geben. So könnt Ihr täglich sehen, woher die Besucher der Schulhomepage kommen. [Update] Die Testphase ist beendet.
Vielleicht entdeckst Du Dich sogar;-) oder wenigstens den Ort, wo Dein Internetkabel im großen Netz verschwindet.

Diese Besucher-Landkarte wird täglich so gegen 5.45 Uhr aktualisiert. Sie ist nicht so genau und zählt beileibe nicht alle Besucher wie unsere Profi-Software, aber dafür ist sie eben frei verfügbar.

Nach Ablauf der zwei Wochen schalten wir die Besucher-Karte wieder ab, weil dadurch das Laden der Schulhomepage deutlich verzögert wird. Aber wir dachten uns, zwei Wochen lang können wir Euch das zumuten.

Viel Spaß beim Spionieren.