Der eingebildete Kranke – Theaterstück der 8a

Evelyn Urban/Gerrit Pape

Moliere-teaser.jpgAm Freitag, 27. Januar 2006, um 15.30 Uhr, fand in der Aula des Schulzentrums in Blomberg ein Theaterstück mit der Klasse 8a des Gymnasiums und deren Lehrerin statt. Vorgeführt wurde „Der eingebildete Kranke“ von Moliére. Mit diesem Stück wollte die Klasse der Deutschlehrerin Frau Dräger einen schönen Abschied bereiten. Nur kurze Zeit vor dem Auftritt hatten die Proben für den großen Tag angefangen. Die Klassenmitglieder wurden in Schauspieler, Bühnendirektoren und weitere wichtige Aufgaben eingeteilt.

Geprobt wurde eifrig, damit alles klappen möge, auch gestritten wurde hin und wieder um belanglose Dinge. Die Kostüme zu finden, erschien der Klasse als größtes Problem. Woher bekommt man Kleidung aus dem 17. Jahrhundert? Bei der Generalprobe herrschte eine angespannte Atmosphäre und es gelang nichts.

Am Nachmittag jedoch wurde es so vorgespielt, als hätte es niemals Hindernisse gegeben! Nach der letzten Szene breitete sich Erleichterung aus und die Nervosität der vergangenen Tage war vergessen. Am Ende des Stückes traten die Klassensprecher mit einem Blumenstrauß und einem Präsent vor. Mit den Geschenken verabschiedeten sie die liebgewonnene Deutschlehrerin, welche jetzt „leider“ an einer anderen Schule eine neue Stelle antreten wird.

Anschließend nach der Rede setzten sich die eingeladenen LehrerInnen, Eltern und SchülerInnen zum gemeinsamen Kaffee und Kuchen zusammen – eine Spende der Eltern.

Für den 20. Februar ist eine weitere Auführung geplant. Weitere Fotos der Aufführung haben wir in unserer Foto-Galerie.

Schauspieler
  • Sebastian Illigens (Argan)
    Ludwig Hausmann (Argan)
  • Svenja Rissiek (Tochter Angelika)
  • Jaqueline Depping (Tochter Angelika)
  • Louisa Hasse (Hausmädchen Toinnette)
  • Lea Isenberg (Ehefrau Beline)
  • Laura Petrasch(Ehefrau Beline)
  • Evelyn Urban (Cleante)
  • Florian Siegert (Herr von Bonnefoy,Notar)
  • Annabel Loges(HerrDiafoirus,Vater von Thomas)
  • Eduard Penner (Beralde,Bruder von Argan)
  • Hauke Lütkehaus (Dr. Purgon)
Sonstige Mitarbeit:
  • Gerrit Pape (Kamera)
  • Johannes Gorges (Kamera)
  • Clara Mittelgöker (Bühnendirektorin)
  • Ricardo Steiner (Bühnendirektor)
  • Sandra Kaufeld (Maske, Suflöse)
  • Lisa Kurz (Maske, Suflöse)
  • Evelyn Pankraz (Kostüme)
  • Caroline Giesbrecht (Kostüme)
  • Laura Schulte (Erzählerin)