„Studierende in der Schule“

„Studierende in der Schule“ mit Tipps, Anregungen und Erfahrungen aus ihrem Studium – ein Angebot für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 12 und 13. Fünfzehn ehemalige Schülerinnen und Schüler stellen sich und ihr Studium vor. Anschließend vermitteln sie ihre Erfahrungen in drei aufeinander folgenden Gesprächsrunden.

Die Veranstaltung beginnt am 17. Februar in der 4. Stunde in der Aula, setzt sich in den Nebenräumen mit den Kleingruppengesprächen fort und endet ab 13.00 Uhr mit einem zwanglosen Ausklang in der Cafeteria. Dazu sind alle Lehrerinnen und Lehrer der Ehemaligen auf ihren ausdrücklichen Wunsch hin herzlich eingeladen.