Sozialer Tag am 22. Juni wird vorbereitet

Das Organisationsteam des „sozialen Tages“ hat einen Informationsbrief an alle interessierten SchülerInnen, LehrerInnen und Schulleitungen gerichtet. Es wäre sicher gut, wenn sich weitere Schulen aktiv beteiligen würden. Es ist zudem ein landesweites Fußballturnier geplant. Dafür läuft die Anmeldefrist allerdings bereits am 4. April ab.

Der Brief im Wortlaut:

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Schulleitung,

bundesweit haben sich bereits über 1100 Schulen für den Sozialen Tag am 22.Juni 2006 angemeldet, der unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler steht. Unter der Schirmherrschaft von Ministerin Barbara Sommer und Minister Armin Laschet haben sich in Nordrhein-Westfalen zum jetzigen Zeitpunkt sich bereits über 160 Schulen angemeldet!

Auf der Homepage www.aktion-tagwerk.de kann nachgelesen werden, welche Schulen sich bis jetzt an dem Sozialen Tag 2006 beteiligen. Am 25. März fand in Bonn das Projektauswahltreffen statt. Bei den Schülern stieß das Angebot, bei den Projekten mitzuentscheiden, auf große Resonanz und so konnte sich das Tagwerk-Team über deren zahlreiches Erscheinen und eine aktive Teilnahme freuen.

Ausführliche Informationen zum Projektauswahltreffen finden Sie auf www.aktion-tagwerk.de/nrw

Im Vorfeld zum Sozialen Tag findet in Nordrhein-Westfalen in verschiedenen Städten ein Fußballturnier für alle sportbegeisterten Schüler statt. In gemischten Teams mit 5-7 Spielern und ab mindestens Jahren werden Schulteams aus Nord- und Süd-, Ost- und Westfalen gegeneinander antreten. Das große Finale wird im Juni in Bonn ausgetragen. Der Anmeldeschluss für das Turnier ist Dienstag, der 04. April 2006. Anmeldungen und weitere Informationen können im Bonner Büro angefordert werden.

Auch der Slogan zum Sozialen Tag wurde erstmals offiziell bekannt gegeben: „Dein Tag, deine Arbeit, deine Hilfe!“ Aktion Tagwerk und Schüler Helfen Leben berichteten gemeinsam über den bisherige Stand der Aktion und stellten unsere weitere Arbeit für die Kampagne vor.

Die Schultour durch NRW mit unserem Infomobil ist in diesem Monat erfolgreich angelaufen. Viele Schulen haben das Angebot eines Schulbesuches genutzt, so dass unser Team bis in den Juni quer durch Bundesland touren und sowohl Schüler als auch Lehrer über den Sozialen Tag informieren und zum Mitmachen anregen wird. Mit dem südafrikanischen Schauspieler Xolani Mdluli und vielen Anschauungsmaterialien werden die Schüler eingehend über die zu unterstützenden Projekte informiert.

Mit dem Start der heißen Phase vor dem Sozialen Tag möchten wir allen engagierten Schülern noch mal die Gelegenheit geben, sich auszutauschen, Aktionen zu planen, kreativ zu werden und sich mit anderen Aktiven zu treffen. Aus diesem Grund findet am Samstag, den 29. April 2006, das zweite Aktiventreffen statt. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen! Ort und Zeit werden nächste Woche auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Da viele Schulen schon nach unseren Materialien fragen: Unsere diesjährigen Arbeitsmaterialien können leider erst nach den Osterferien verschickt werden, da sich das Design und der Druck leider herauszögern.

Für weitere Fragen und Auskünfte und Anregungen steht Ihnen das Bonner Büro jederzeit zur Verfügung!

Kommentare sind geschlossen.