20 Jahre Tschernobyl

Am 26. April 2006 jährt sich zum 20. Mal der Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl. Wenn heute überlegt wird, ob auch in Zukunft Atomkraftwerke zur Energieerzeugung benötigt werden, sollten die Ereignisse des 26. Aprils 2006 und die Folgen noch einmal genau betrachtet werden. Viele Klassen tun dies zum Beispiel im Politik-Unterricht.

Eine Linksammlung findet sich im Arbeitsbereich „Atomwaffen – Atomkraft – Alternativen“ auf der Unterrichtsplattform der Klasse 10a.

Kommentare sind geschlossen.