Jonglier-AG bedankt sich beim Förderverein

Jonglier-AGDer Förderverein des H-V-G Blomberg unterstützt die seit 16 Jahren bestehende Jonglier-AG mit einer großzügigen Spende. Auf Wunsch der ca. 35 Schülerinnen und Schüler der AG wurden neue Jonglier- und Kleinkunstmaterialien und ein Einrad angeschafft. Dazu gehören u.a. Ringe, Keulen, Teller, Devilsticks, Neon-cigar-boxes und für die Fortgeschrittenen Fackeln. Diese können die Attraktivität der Auftritte in Blomberg und Umgebung wesentlich steigern.

Die Materialien wurden im Rahmen der normal stattfindenden AG vom Vorsitzenden des Fördervereins Herrn Michael Biere übergeben. Der Leiter der Jonglier-AG, Reinhard Klöpping, bedankte sich mit Worten und die Schülerinnen und Schüler mit kleinen Vorführungen. Besonders beeindruckt zeigte sich Herr Biere von einer Polonaise mit 16 Einrädern und den Vorführungen der Auftrittsgruppe.

Kommentare sind geschlossen.