Neue Pausenregelung

Lange Wege zwischen Klassen- und Fachräumen, nicht selten zwischen den verschiedenenen Schulgebäuden machten bisher einen pünktlichen Beginn der Unterrichtsstunden schwer. Die neuen Pausenzeiten sollen die Situation verbessern.

Die Dauer der beiden großen Pausen mit dem Herausgehen bleibt bestehen. Es werden dann jedoch 5 Minuten angehängt, in denen SchülerInnen und Lehrer in die Klassenräume oder zu den Fachräumen gehen können. Der Gong ertönt dann also zweimal.
Dadurch ergeben sich folgende veränderte Zeiten für die einzelnen Schulstunden.

1. Stunde: °°°°°°°°°°°°°Vorgong: 7.40 Uhr °°°°°°°°°°°°° 7.45 – 8.30 Uhr

2. Stunde: °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° 8.35 – 9.20 Uhr

3. Stunde: °°°°°°°°°°°° Vorgong: 9.35 Uhr °°°°°°°°°°°°° 9.40 – 10.25 Uhr

4. Stunde: °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°10.30 – 11.15 Uhr

5. Stunde: °°°°°°°°°°°° Vorgong:11.25 Uhr °°°°°°°°°°°°11.30 – 12.15 Uhr

6. Stunde: °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° 12.20 – 13.05 Uhr

7. Stunde: °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°13.15 – 14.00 Uhr

8. Stunde: °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° 14.00 – 14.45 Uhr

Die Busfahrpläne sind entsprechend geändert worden.

Kommentare sind geschlossen.