Siegerehrung im Hermann-Vöchting-Wettbewerb 2006

Die Gewinner im ersten Hermann-Vöchting-Wettbewerb stehen fest. Die Jury stand vor einer schwierigen Aufgabe, da eine Menge ausgezeichneter Arbeiten eingereicht worden war.

Teilnahmeberechtigt waren die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6, das Thema lautete: 20 Waldbaumarten, präsentiert auf 20 Din-A4-Blättern.

SiegerehrungDen ersten Preis errang Anna-Lena Röper (5b), der 2. Sieger war Leonhard Ottolien (5b). Ein Sonderpreis ging an die Zwillinge Marcel und Jannik Schlepper (5a).

Die Preisvergabe erfolgte durch Herrn Fahrenkamp am 8. Februar 2007, dem 160. Geburtstag von Hermann Vöchting. Die wertvollen Buchpreise wurden vom Förderverein gestiftet.

Kommentare sind geschlossen.