Praktikum: Kaufmännische Abteilung

Ich habe mein Praktikum in der Verwaltung bei der Firma OL-Plastik in Blomberg-Donop gemacht. Dort wird von einem Praktikanten zunächst einmal Interesse erwartet. Aber auch ein gewisses Vorwissen über die Aufgaben und Tätigkeiten in den einzelnen Bereichen kann nicht schaden, ist aber nicht zwingend erforderlich.

Man bekommt einen Einblick in verschiedene Bereiche der Verwaltung (z.B. Einkauf, Vertrieb oder Qualitätswesen) und darf fast alle Tätigkeiten, die in den einzelnen Bereichen gemacht werden, auch einmal machen. Zu den Tätigkeiten, die ich zu tun bekam, gehörten zum Beispiel Waren einkaufen, Aufträge bearbeiten und vieles mehr.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass mir das Praktikum sehr gut gefallen hat, da ich gut in den Arbeitstag mit eingebunden wurde und nicht bloß Praktikantenarbeit machen durfte.

Allerdings war der Aufenthalt in einigen Abteilungen etwas zu lang und man wurde fast eingearbeitet statt nur einen Einblick zu bekommen.

Tobias Stodieck

Kommentare sind geschlossen.