Wichtig wie eh und je: Demokratie lernen & leben

Gerade auch in der Schule ist die Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten demokratischen Handelns entscheidend wichtig. Gut wäre es, wenn dies systematisch und regelmäßig möglich wäre – auch in unserer Schule.

Was überhaupt der Beitrag von Demokratiepädagogik zur allgemeinen Bildung ist, was demokratische Handlungskompetenz im Einzelnen bedeutet und was ihre spezifischen Kompetenzbereiche sind, wird in der hier vorgestellten „Orientierungshilfe ´Demokratiepädagogik für die Sekundarstufe I´“ ausgeführt.
Wie demokratische Handlungskompetenz wiederum in der Schule gefördert werden kann, veranschaulichen entsprechende Praxishilfen in Form unterschiedlichster Lernarrangements für Unterricht und Schulleben.

Viele Unterrichtshilfen stehen als Download zur Verfügung.

Auch die Bertelsmann-Stiftung versucht Anregungen für das gesellschaftspolitische Engagement junger Leute in der Kommune zu geben. Oder noch besser: Selbst aktiv werden, mit Freunden zusammen Projekte durchführen – und dafür gibt es viele Hilfestellungen.

Kommentare sind geschlossen.