Blomberger Siegerinnen im Fremdsprachenwettbewerb

Die Siegerinnen: Evelyn Urban (links) und Yvonne Reimann vor dem PlenarsaalErstmals seit Jahren haben sechs Schülerinnen der Klassen 9a, 9b, 9c und 10a des HVG die Herausforderung angenommen und sich am 18. Januar 2007 am Einzelwettbewerb im diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen beteiligt. Zwei von ihnen gehören zu den Siegerinnen auf Landesebene: Evelyn Urban (9a) mit Englisch und Polnisch und Yvonne Reimann (10a) mit Englisch und Latein.

Die beiden Schülerinnen des HVG waren zur feierlichen Preisverleihung am 21.05.2007 im Landtag in Düsseldorf eingeladen. Dort betonten verschiedene Redner wie der Landesbeauftragte des Wettbewerbs, Herr Dr. Schneider und eine Vertreterin des Ministeriums für Schule und Weiterbildung die Bedeutung des guten Erlernens von Sprachen und der Entwicklung von Mehrsprachigkeit für die Zukunft der Schüler/innen.
Sie sprachen den ca. 40 Preisträger/innen aus ganz NRW großes Lob für ihre besonderen Leistungen und ihr Engagement beim Erlernen von Fremdsprachen aus.

Auch Evelyn und Yvonne erhielten in Anerkennung ihrer Leistungen eine Urkunde, einen kleinen Geldpreis und einige von Sponsoren gestiftete Lexika und Bücher.

Nach der Feierstunde und vielen Fotos waren alle Preisträger/innen, die begleitenden Eltern und Lehrer/innen zu einer Führung durch den Landtag mit seinem runden Plenarsaal und der hellen Wandelhalle direkt am Rhein eingeladen.

Zum Abschluss der Preisverleihung konnten sich die Sieger/innen im Restaurant des Landtages bei Kuchen und Getränken etwas näher kennen lernen und Eindrücke, Erfahrungen und Erlebnisse austauschen.

Vor der Rückreise haben sicher etliche bei herrlichem Sommerwetter die Gelegenheit genutzt zu einem Spaziergang am Rhein oder durch die Altstadt von Düsseldorf.

Evelyn Urban (9a) und Yvonne Reimann (10a) geben gerne Auskunft über ihre Erfahrungen mit dem Fremdsprachenwettbewerb. Hoffentlich können sie mit ihren Erfolgen andere Schüler/innen des HVG zur Teilnahme am nächsten Durchgang des Bundeswettbewerb Fremdsprachen motivieren und ermutigen.

Anmeldeschluss ist der 6. Oktober 2007.

Kommentare sind geschlossen.